Auf Mauritius sorgt der ganzjährig wehende Südostpassat für ein angenehmes und tropisches Klima. Temperaturschwankungen gibt es nicht. Es wird jeden Monat 1C wärmer bzw kälter. Je nachdem ob es auf den Sommer oder Winter zugeht. Die warme Sommerzeit von November bis April und die angenehme Winterzeit von Mail bis Oktober bieten das ganze Jahr gute Bedingungen zum baden. Eine hervorragende Reisezeit für Mauritius gibt es eigentlich nicht. Auf Mauritius ist es das ganze Jahr grün und zu jeder Jahreszeit blüht irgendetwas anderes bzw sind immer andere Früchte reif. Es kommt mehr darauf an wie warm sie es mögen und welche Aktivitäten sie bevorzugen. Auch ein wichtiger Faktor ist die Empfindlichkeit ihrer Haut gegen Sonne. Dann werden sie auch die für sich richtige Jahreszeit finden.

Besonders warm ist es in den Monaten Dezember bis März (25-33C). Zwischen Mai und Oktober haben Sie auf Mauritius Temperaturen zwischen 18 und 28 Grad.

Es ist nicht einfach, für Mauritius eine "Beste Reisezeit" zu empfehlen. Ich persönlich bevorzuge die Monate September, Oktober und November. Und dann die Monate März, April, Mai. Diese Monate liegen zwischen dem Hochsommer und den“kalten“Monaten“. Die Temperaturen sind in diesen Monaten angenehm warm aber nicht zu heiß.

Die Wassertemperatur an den Stränden von Mauritius lädt übrigens das ganze Jahr über zum Baden und diversen Wassersportarten ein.

Mauritius

Klima auf Mauritius Jan. Febr. März April Mai Juni Juli Aug. Sept. Okt. Nov. Dez
Tagestemperatur 31 30 30 29 27 25 24 25 26 27 29 30
Nachttemperatur 22 22 22 21 19 17 16 16 16 18 19 21
Sonnenstunden 8 8 7 8 7 7 7 8 8 9 9 9
Regentage 14 15 18 16 15 11 13 13 9 8 7 13
Wassertemp. Indischer Ozean 26 27 27 27 26 24 23 23 23 24 24 25

Alle Angaben sind maximale Durchschnittswerte